Westworld, Staffel 2 Episode 8 – Die Lebenden und die Verdammten

Herzlich Willkommen zum Westworld Podcast!

Wir besprechen die bisher wohl emotionalste und geradlinigste Folge von Westworld. „Die Lebenden und die Verdammten“ oder „Kiksuya“ wie sie im Original heißt, zeigt uns, dass Dolores nicht der einzige Host ist, der schon früh zu einem Bewusstsein gefunden hatte. Akecheta, den wir bisher nur als Anführer der Ghost Nation kennengelernt haben, erzählt seine Geschichte und wir erfahren einmal mehr, dass nichts so ist wie es scheint. Außerdem erfahren wir endlich was mit Logan passiert ist, nachdem William ihn in der ersten Staffel in die Wüste geschickt hat (pun intended).

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes

Aktualisierte Westworld Timeline: http://www.thisisinsider.com/westworld-timeline-spoilers-2018-4

Wenn Euch der Podcast gefällt, gerne abonnieren, und natürlich freuen wir uns auch über jede Bewertung oder Kommentare bei iTunes.

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, könnt ihr uns bei Facebook und Twitter folgen oder auf www.westworld-podcast.de vorbeischauen.

Ihr könnt uns natürlich auch direkt unter westworld-podcast@web.de Anregungen, Fragen und Feedback schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.